VisualTimes News Network 
 Anime, Manga und Musik News Portal 


SimulcastNow: Neu achte Killing Bites Folge bei Amazon verfügbar


Neu seit kurzem die 8. Folge der TV Anime Serie „Killing Bites“ mit dem Titel „Oh Gott ... Oh Gott! Oh Gott! Oh Gott! Oh Gott!“ im japanischen Original Ton mit deutschen Untertiteln beim Film und Serien Streaming Anbieter Amazon „Prime Video“ verfügbar.

Worum geht es in der neuen Folge:
Die Vorsitzenden der vier führenden Zaibatsus verfolgen die Destroyale aus einem VIP-Zimmer. Die Destroyale sind diesmal ein Stellvertreterkrieg zwischen den Zaibatsus, um zu entscheiden, wer das Entscheidungsrecht im Hybridisierungs-Business erhält. Auf der Insel geht der Kampf auf Leben und Tod weiter. Ratel und Cheetah fallen übereinander her, weil sie in Civets "Civetone Trap" gegangen sind.


Der Anime wird im Studio „Liden Films“ unter der Regie von „Yasuto NISHIKATA“ animiert. Der Ending-Song, der Serie mit dem Titel „Kedamono Damono“, wurde von „Kitsunetsuki“ beigesteuert und der Opening-Song „killing bites“ von „fripSide“.

„Killing Bites“ feierte seine Premiere am 4. Januar in Japan. Hierzulande sicherte sich Amazon die Rechte an der Serie und zeigt diese im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast beim hauseigenen VoD Angebot Prime Video. Neue Folgen der Serie können wöchentlich am Freitag um 19:25 hier geschaut werden.


Tags:
Quelle: Amazon



    Folge uns auf


    Werbung


VisualTimes Stafflog
Official News & Info Blog