VisualTimes News Network 
 Anime, Manga und Musik News Portal 


Neu Deutsche Lokalisation zur Planetarian KinetikNovel angekündigt


Wie Baba Präsident des japanischen VisualNovel Publishers VisualArt’s Co. Ltd. in einem News Blogpost mit teilte wird die bei Key Entwickelte Kinetik Novel planetarian welche unter anderem schon in Englisch auf Steam verfügbar ist eine Offizielle deutsche Lokalisation erhalten. Es wäre die erste Key VisualNovel die eine Offizielle deutsche Lokalisation erhalten würde.

Ein Release Datum oder wer an der Lokalisation Beteiligt ist wurden aber noch nicht bekannt gegeben.

Worum geht es in Planetarian:
30 Jahre nachdem in der nahen Zukunft ein heftiger Krieg ausbrach, wurde die Zivilisation so gut wie ausgelöscht und die Städte bestehen nur noch aus verlassenen Ruinen. Die Menschen, welche den Krieg überlebt haben, leben zurückgezogen, denn autonome Kriegsmaschinen sorgen dafür, dass niemand einen Fuß in feindliches Gebiet setzt und sollte es doch jemand tun, wird dieser umgehend angegriffen. Ein junger Soldat, traut sich in eine dieser verlassenen Städte und findet, nach einem Angriff Unterschlupf in einem heruntergekommenen Gebäude, das sich als Planetarium herausstellt. Dort wird er auch gleich von einem Andoriden-Mädchen namens Yumemi Hoshino begrüßt, die offenbar hier zurückgelassen wurde. Yumemi freut sich sehr darüber, nach vielen Jahren endlich wieder einen Kunden zu haben und möchte diesem den wunderschönen Sternenhimmel zeigen, doch ihr Projektor funktioniert nicht mehr …


Tags: key visualarts
Quelle: Baba's start of 2017 blogpost



    Folge uns auf


    Werbung


VisualTimes Stafflog
Official News & Info Blog